Dearmouring und die Befreiung von Körper, Stimme und Ausdruck

Dearmouring bedeutet „Entpanzerung“. Es ist eine kraftvolle Atem- und Körperarbeit, mit der man nachhaltig Spannungen, Stress und Traumen aus dem Körper lösen kann. Das Gewebe setzt die gespeicherte Spannung frei und die Energie steht dem Menschen wieder für seinen ganzheitlichen Ausdruck zur Verfügung.

Körperpanzerungen sind Blockaden in Form von Verdichtungen in Gewebe, Energiesystem und in den Muskeln, die sich im Laufe eines Lebens immer mehr aufbauen, wenn sie nicht gelöst werden. Sie entstehen durch alle kleinen und großen Ereignisse, bei denen uns etwas geschehen ist, dass wir eigentlich nicht wollten und das Stress, Spannung oder Trauma hinterlassen hat.

Dieser Seminarzyklus hat das Ziel, Stimme und Ausdruck wieder mit der Körperenergie zu verbinden. Die Stimme wird wieder von der ursprünglichen Lebensenergie durchpulst – sowie auch aller lebendiger Ausdruck, die kreative Kraft, die Sexualkraft und die Impulskraft. Es geht letztlich um die unvergleichliche Freude, vollständig verkörpert zu sein und das eigene Potential als Mensch auf dieser Erde vollständig auszudrücken.

An drei Wochenenden mit verschiedenen Schwerpunkten werden achtsam und im Raum des Vertrauens große Entwicklungssprünge möglich. Für das eigenständige Weiterarbeiten wird eine Übungssequenz des Selfdearmourings gelehrt.

Vorerfahrungen sind nicht nötig. Profis sind genauso willkommen wie Neugierige und solche, die glauben nicht singen zu können. Das Einzige, was es braucht, ist die Bereitschaft, alte Spannungen und Konzepte über sich selbst loszulassen und sich völlig neu zu erleben!

Kurs 1: Dearmouring und die Befreiung von Körper und Ausdruck

10.11. – 12.11.2017

Intensive Atem- und Körperarbeit zur Freisetzung des schöpferischen Flusses in Körper und Stimme

In diesem Kurs lernst du:

  • Effektive Lösung von Spannungen, Trauma und Verdichtungen im Körpergedächtnis
  • Eine volle, natürlich schwingende Stimme entfalten
  • Den Körper als lebendiges Klanginstrument erspüren und sich selbst mit Klang erfüllen
  • Das Glück erleben, die eigene Energie ausdrucksvoll mit anderen zu teilen

Kurs 2: Dearmouring und die Befreiung der Stimme

26.01. – 28.01.2018

Für ein freies und kraftvolles Sprechen und Singen in Privatleben, Beruf und Kunst

In diesem Kurs lernst du:

  • Frei und mit sich verbunden sprechen, rufen, überzeugen
  • Die eigene Wahrheit stimmig ausdrücken und wirklich gehört werden
  • Natürlich und körperverbunden tönen und singen
  • Die Freude des kreativen Singens entdecken
  • Das Glück, mit anderen im Gesang tief verbunden zu sein

Kurs 3: Bedürfnisse und der Wunsch nach Klärung

23.02. – 25.02.2018

Aufrichtige Kommunikation als Grundlage für alle Beziehungen

Viele Menschen unserer Kultur haben gelernt, Bedürfnisse möglichst indirekt auszudrücken, sie zu verleugnen oder auf eine „verdrehte“ Weise zu äußern. Vielleicht sind wir als Kind in unserer Familie mit den erlernten Strategien der Verdrehung ganz gut durchgekommen. In erwachsenen Beziehungen allerdings führt verdrehte Kommunikation dazu, dass die Bereitschaft des Gegenübers, das Bedürfnis zu erfüllen, drastisch absinkt. Verleugnen, fordern, manipulieren, verschleiern, bagatellisieren von Bedürfnissen führt auf Dauer zu Enttäuschungen, die ganz leicht vermeidbar wären!

In diesem Kurs lernst du:

  • Humorvoll und spielerisch Verdrehungen in der Bedürfniskommunikation erkennen
  • Die eigenen Worte gerade drehen und direkt aussprechen lernen
  • Familiäre Prägungen aufl ösen und die entsprechenden Blockaden entpanzern
  • Mut zur radikalen Ehrlichkeit mit sich und anderen entwickeln
  • Ein ehrliches NEIN geben und ein NEIN empfangen lernen
  • Das große JA zu deinen wahren Bedürfnissen entwickeln

Leitung: Katrin Grassmann, Stimmtherapeutin und Trainerin für persönliche Entwicklung & ganzheitliche Stimmarbeit, Leiterin der Stimmschule Ammersee

Seminargebühr: Alle drei Kurse: 780,- € | Teil 1 und 2: 590,- € | Als Einzelkurs: 320,- €
(Teil 1 und 3 sind als Einzelkurs buchbar, Teil 2 nur als Aufbaukurs.)

Zeiten: Fr 19.00 – 21.30 | Sa 10.00 – 18.00 | So 10 – 17 Uhr
Ort: Stimmschule Ammersee, Moosstraße 24 • 86911 Dießen

Anmeldung: Per Anmeldeformular und Überweisung von mind. 50% der Kursgebühr
Bankverbindung: GLS Bank IBAN DE85 4306 0967 8237 8823 01

Zurück